SucheSitemapImpressum
 Gläserne Baustelle
 Gebäudebeschreibung
 Sanierungsmaßnahmen
 Ergebnisse
 Fotogalerie
 Filmdokumentation
 Termine
 Beraternetzwerk
 Beraterliste (Nachname)
 Beraterliste (PLZ)
 Fördermittel
 Basiswissen
 Dachdämmung
 Außenwand
 Fenster
 Kellerdämmung
 Heizungsanlage
 Rohrleitungen
 Solarthermie
 EnEV
 Literatur
 Industriepartner

Photovoltaikanlage

Die Photovoltaikanlage mit ingesamt 16,8 kWp Leistung wurde auf dem Süd-Ost-Schrägdach installiert. Trotz der relativ großen Abweichung von Süden ist mit einem Minderertrag von nur ca. 5 - 10% zu rechnen.

 

Den hohen Investitionskosten von 84.000 Euro steht durch die Vergütung des eingespeisten Stromes ein jährlicher Ertrag in Höhe von ca. 8.000 Euro gegenüber. Die Vergütung von 51,8 Cent je Kilowattstunden wird im EEG (Erneuerbare Energiengesetz) auf 20 Jahre festgelegt, so dass bereits nach ca. 10 Jahren Gewinne erwirtschaftet werden.

 

 Fotostrecke zur Umsetzung dieser Maßnahme

 

Allgemeine Daten

  

Anzahl Module:

 84

Brutto-Modulfläche:

 126 m²

Leistung:

 16,8 kWp

Dachneigung:

 20° 

Südabweichung:

 60° Ri. Ost 

Module

 

Hersteller Module:

 Total

Zelltyp:

 polykristallin

Hersteller Zellen:

 Q-Cells

Wechselrichter

 

Hersteller:

SMA

Anzahl:

Leistung:

2500 - 3800 W

Wirtschaftlichkeit

 

Ertrag:

13.000 - 15.000 kWh/a

Erlös:

7.000 - 8.000 Euro/a

Investitionskosten:

84.000 Euro

CO2-Emissionen

 

Einsparung:

 9 - 10 t

 

 


Außenwand
Dach
Fenster
Kellerdecke
Balkondecke
Außentür
Photovoltaikanlage






Mit finanzieller Unterstützung aus dem Innovationsfonds Klima- und Wasserschutz der badenova AG & Co. KG